Das Projektblog für die trnd-Projektpiloten: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt Opel Astra Sommertour 2007.

Was ein Spaß!

Selten so viel Spaß an 2 Tagen gehabt, toll, was man plötzlich alles unternimmt, wenn man ein neues Auto hat! Aber warum macht man das nicht “einfach mal so”, mit seinem eigenen Auto? Vielleicht, weil man sein eigenes Auto kennt, weil es langweilig ist? Nein. Der Impuls zum Reisen fehlt einfach.
Aber mit so einem schicken, aufregenden Auto wie dem TwinTop, ausgerüstet mit allem, was das Herz begehrt, macht es natürlich noch viel mehr Spaß und außerdem will man auch in der einen Woche, die man zur Verfügung hat, möglichst viel unternehmen.

Und so haben sich Peter und ich auf den Weg gemacht.
Das werden wir jetzt öfter tun! VORHER: erstmal kritische Blicke eines Mercedes-Fahrers:

09210001a.jpg

Wir sind morgens gestartet in Richtung Frankfurt/M. zur IAA. Da gab es wie immer einiges Interessantes zu sehen, aber auch die üblichen Mainstream-Autos, viel Rumgelatsche und eigentlich das, was man man immer sieht… Da muss man sicher keine weiteren Worte drüber verlieren, denn alles, was mit dieser Messe zu tun hat, wurde schon 1000 mal von anderen fotografiert und man kann sich über die Highlights sicher woanders besser informieren ;-)

Gegen 16.00 sind wir dann mit qualmenden Messefüßen in unseren TwinTop eingestiegen und Peter hat uns sicher und komfortabel gen Holland gefahren. Dadurch, dass der Astra beim Fahren sehr leise ist und viel Komfort bietet, war die Fahrt super entspannend, zumal das Wetter genial war. Und so kamen wir in rekordverdächtiger Zeit am Ziel an, nämlich Scheveningen - direkt an der Nordsee in Süd-Holland.

09220020a.JPG

Die meisten billigen Hotels waren natürlich schon voll belegt, aber mit etwas Glück haben wir doch noch was gefunden, was unser Portemonnaie nicht überstrapazierte. So, und nach einer erholsamen Nacht und einem holländischen Frühstück ging’s dann an den Strand zum Photoshooting.

09220074a.jpg
09220008a.jpg
09220070a.jpg

Und selbstverständlich sollen die Strandgänger auch wissen, in welcher Mission wir unterwegs sind:

09220068a.jpg

Trotzdem es nur 2 Tage waren, die wir in Holland verbracht haben, war der Erholungseffekt immens! Es macht so viel Spaß, mit dem TwinTop zu fahren, zumal er in fast jeder Hinsicht vollkommen überzeugt: die Fahrleistungen sind perfekt, die Straßenlage ebenfalls, und der Verbrauch hält sich dennoch in Grenzen (bei uns ca. 7,5 l). Dazu das Faltdach, das alle Blicke auf sich zieht, wenn man es einklappt und das wirklich saucoole Cruisen mit offenem Dach. Viel Komfort, klasse Verarbeitung und die angenehme Erfahrung, dass Opel mittlerweile nicht nur stabile und langlebige, sondern auch hübsche Autos baut, haben meine Woche mit dem TwinTop zu einem echten Erlebnis werden lassen. Und alle anderen Mitfahrer - bis auf meine Mutter, die sich beschwerte, dass bei eingefahrenem Dach kaum noch Kofferraum übrig ist :-) - waren hin und weg und haben ihre Liebe zu diesem Fahrzeugkonzept entdeckt.

Hey, und unser Mercedesfahrer vom Anfang des Beitrags ist jetzt auch ein totaler Fan!

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

25.09.07 - 11:59 Uhr
von Magdalena-Katharina

Schöööne Photos, und ein cooles Auto, auch, wenn der Rolli nicht passte - es hat super viel Spaß gemacht!
Danke für das Erleben - auch an trnd!