Das Projektblog für die trnd-Projektpiloten: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt Opel Astra Sommertour 2007.

Kurvenreicher Spaß

So, ich war nun heute, genau wie gestern, wieder den ganzen Tag unterwegs mit dem Astra, und ich gebe zu, dass ich schon jetzt weiß, dass er mir fehlen wird! -seufz-
Leider hatte ich vergessen den Km-Zähler zurückzusetzen, als ich das Schätzchen in Empfang nahm, aber ich weiß ja, wo ich überall war und so sollten es jetzt zwischen 750 und 800 km sein, die ich bisher mit meiner derzeitigen zweiten besseren Hälfte, dem GTC, zurückgelegt habe.
(Bego, deine 1500 knacke ich locker, grinsi). Die meiste Zeit war ich auf der Autobahn, also recht schnell unterwegs. Dazu lässt sich sagen, dass ich meine Vorgänger darin bestätigen kann, dass der Astra GTC im unteren Drehzahlbereich nur sehr schwer in die Gänge kommt, aber wenn er einmal richtig auf Touren ist, geht er ab wie Schmidt’s Katze. Ab ca. 80 - 90 km/h im Fünften beschleunigt er recht gut, was aber ab ca. 180 km/h wieder stark nachlässt. Wie schon im ersten Bericht erwähnt, spürt man hohe Geschwindigkeiten kaum und auch gerade in der Stadt muss ich mich und vorallem ihn öfters mal bremsen beim Blick auf die Tachonadel. Straßen- und Kurvenlage ist gut bis sehr gut, was auf kurvenreichen Landstraßen großen Fahrspaß bietet. Das Navi ist einfach eine wunderbare Erfindung, es hat mich gestern nach Johanngeorgenstadt (knapp 200 km von Leipzig, tschechische Grenze) und heute nach Schwosdorf/Kamenz bei Dresden geführt. Bei Umleitungen, die ja leider häufiger der Fall sind, und man nicht die vom Navi vorgegebene Strecke fährt, wird die Route sofort neu berechnet und man kommt ganz sicher auf dem kürzesten Weg am Ziel an, was ja bei herkömmlichen Routenplanern aus dem Internet nicht immer so ist. Mit Navi erspart man sich auf jeden Fall das eine oder andere graue Haar, sinnloses Herumgefahre in fremden Städten und vorallem (!) unnötige Diskussionen mit dem Beifahrerer, der nach Meinung des Fahrers wieder einmal einfach nur zu unfähig zum Karten lesen ist ;) !

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

25.07.07 - 7:50 Uhr
von Andy

aber nur, wenns navi die straße kennt ;) seit inzwischen 10 monaten gibts nen neuen teil der A94, der astra hat trotzdem panik bekommen, dass ich mitm cabrio offroad fahre ^^

25.07.07 - 13:53 Uhr
von illuminato

Na da scheint das Sportfahrwerk ja ganz klar zum Tragen zu kommen. Die Kurvenlage im Astra TT war nicht ganz so überzeugend. ;)