Das Projektblog für die trnd-Projektpiloten: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt Opel Astra Sommertour 2007.

wieder Fußgänger

Die Übergabe ist erfolgt. Ein kleines Video kommt später, wenn ich mich mit der Bahn nach Hause gequält habe.

Das Wochenende konnte ich ganz gut nutzen, um einmal die “Karre” so richtig zu testen. Autobahn, Landstraße, glatte und holprige Wege, alles war dabei. Und der Opel hat auch alles anstandslos über sich ergehen lassen.
Was mir aber auffiel, war, dass der GTC zwar recht sportlich gestylt ist, aber beim Fahren so einiges an Sportlichkeit vermissen lässt.

Gerade im untertourigen Bereich fehlt es ganz schön an Leistung. Auf der Autobahn im dichten Verkehr passiert es doch schon mal, dass man so auf 100 Km/h abtouren muss, weil etwas langsamere Leute auch überholen wollen.
Wenn dann die Straße wieder frei ist, dann hat man im GTC das Gefühl, dass man steht. Die Familienkutschen ziehen an an einem vorbei oder vor einem weg.

Um diesem Umstand etwas entgegen zu wirken, muss man in den vierten Gang herunterschalten. Dann, im hochtourigen Bereich, ist der GTC recht spritzig und man kann von sportlicher Fahrweise sprechen.
Diese wenige Leistung im untertourigen Bereich war ich so gar nicht gewohnt. Selbst meine Familienkutsche (Focus Turnier) zieht da brav im fünften Gang mit vernünftiger Leistung durch.

Kurz gesagt, ein paar mehr PS würden dem Opel GTC ganz gut zu Gesicht stehen.

Die Übergabe des Opel sollte ja im sauberen Zustand erfolgen. Also gewaschen und gesaugt.
Als ich hier an einer Tankstelle in Dresden eine entsprechende Waschkarte verlangte, bekam ich zur Antwort, dass die Waschstraße geschlossen ist.
Macht ja nichts, fragste einfach, wo man denn noch das Auto waschen kann.

Leicht entrüstet wurde mir da beschieden, dass es in Dresden an einem Sonn- und Feiertag verboten ist, das Auto zu waschen. Ich könnte das höchstens zu Hause mit Eimer und Lappen tun… :-)

Tja, liebes Trnd-Team, zumindest für Dresden war die Wahl des Sonntags als Übergabetag kein Glücksgriff. Und wenn ich von den hinterwälderischen Umständen hier gewusst hätte, dann hätte ich versucht, das Auto irgendwo vorher zu waschen. Aber damit konnte man ja auch nicht rechnen…

Und nun steige ich in die Bahn und es geht hoffentlich zügig nach Hause.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

08.07.07 - 16:24 Uhr
von kartana

Mir hat man eben gesagt das sei in ganz Sachsen so. Aber so dreckig war es doch dann auch nicht ;)
Hoffe du bist gut wieder in Berlin angekommen. War nett dich und deine Begleitung, wenn auch nur kurz, kennen zu lernen.

08.07.07 - 18:44 Uhr
von BigT

ups, das wusste ich nicht, dann hoffen wir mal, das die anderen Übergaben mit vorheriger “Wäsche” über den Tisch gehen :-) Viel Spaß wünsche ich und wir freuen uns auf tolle Berichte :-)

08.07.07 - 23:19 Uhr
von ixylon

Bei der Zeitdauer der Übergabe habe ich mich an die Vorgabe von BigT gehalten. Wir haben nämlich auch nicht viel länger gebraucht. :-)

09.07.07 - 2:45 Uhr
von HAL9000

Ups, da gibt es eine Zeitadauer, die von BigT spezifiziert wurde..? Habe ich da was verpasst? Ok, nochmal den Projektfahrplan lesen :-) Ich habe nämlich vor, mit der Dame, die mir den TwinTop übergibt, noch ein Käffchen zu trinken und ein paar Worte zu schnacken *lach*

09.07.07 - 6:44 Uhr
von illuminato

So, ich habe den TwinTop nun gestern Abend auch endlich bekommen - super Sache! :) Allerdings habe ich dafür eine Stunde im Regen warten müssen… Noch dazu war der Wagen weder gewaschen, noch vollgetankt… :(

09.07.07 - 8:57 Uhr
von ixylon

Das ist eigentlich ne Sauerei.
Hatte sie denn besondere Gründe dafür?

09.07.07 - 11:00 Uhr
von simso

Sie war vielleicht weg bevor er richtig einsteigen könnte? ..und bei dem Zafira den ich gerade hier hab dauert es gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz laaaaaange bis sich die Tankanzeige bewegt hat, wo sie hin will :p
..Ich hoffe meine Übergaben werden nicht so problematisch :\

09.07.07 - 15:18 Uhr
von illuminato

Sie hat sich gerade per Email nett entschuldigt… Blöd, dass ich auf Frauen nie lange sauer sein kann. Schicke ihr nun ne Rechnung und dann soll das gut sein. ;) Lasst uns Spaß mit den beiden Flitzern haben und den “Sommer” genießen (hier ist alles grau in grau und es regnet Bindfäden…)

12.07.07 - 1:27 Uhr
von Tryvonne

Hey ihr lieben Leutz! Nur mal kurz zu den “hinterwälderischen Zuständen”…
Ich, als echte Sächsin kenne das gar ja nicht anders… mit dem Autowasch-Verbot an Sonn-und Feiertagen. Fand die Entrüstung dazu ein wenig lustig, aber erkannte auch die Unwissenheit beider Seiten, denn ich dachte (haha), das wär überall so! Ich für meinen Teil, werde den Astra GTC gewaschen und glänzend weiter geben, denn ich weiß und werde ihn am Samstag wieder chic machen, für den nächsten Trnd-Partner! …grinsi ixylon…
Mehr von mir ab dem 22.07.! Gruß Tryvonne